Produkt-Übersicht

Interieur

 

Wo immer Sie eine Innenbeschichtung von ThermoShield einsetzen,
Ihre Kunden werden den Unterschied nicht nur sehen, sondern auch fühlen.
 

 

Wohlfühlklima zu jeder Jahreszeit

  •   Einsatz in allen Wohnbereichen möglich
  •   variabel diffusionsoffen
  •   Feuchte regulierend
  •   thermisch behaglich im Sommer
  •   energiesparend im Winter
  •   reduziert die negativen Auswirkungen von Wärmebrücken
  •   vorbeugend gegen Schimmelpilzbefall
  •   Fogging – beseitigen und vermeiden
  •   schmutz- und nikotinabweisend
  •   sehr hohe Farbtonbeständigkeit bei über 100.000 Farbnuancen
  •   verlängerte Renovierungsintervalle
  •   VOC-arm und frei von organischen Lösungsmitteln
  •   besonders für Allergiker geeignet
  •   leicht zu verarbeiten

Gesundes Raumklima durch Keramik-Kügelchen

Im Sommer heizen sich die meisten Räume durch intensive Sonneneinstrahlung stark auf. Das beeinträchtigt die Konzentrationsfähigkeit, das Atmen fällt schwer und an erholsamen Schlaf ist kaum zu denken. Im Winter dagegen haben viele Menschen trotz aufgedrehter Heizung das typische Wintergefühl: Heißer Kopf und kalte Füße. Für ein angenehmes Raumklima an jedem Tag im Jahr, egal wie sich das Wetter draußen gerade verhält, sorgt der thermokeramische Farbanstrich Interieur aus unserer ThermoShield®- Produktfamilie.

Die oberflächenaktive Innenwandbeschichtung enthält winzige Keramikkügelchen (Microspheres) und bildet nach dem Auftragen eine thermokeramische Membran. In den Sommermonaten nimmt die Membran die überschüssige Feuchtigkeit aus der Raumluft auf, speichert sie und ist sodann bestrebt, diese mit der trockeneren Raumluft auszugleichen (Entropieprinzip). Es entsteht Verdunstungskälte, die sowohl die Wandoberflächen kühlt, als auch die hohen Raumtemperaturen senkt.

Im Winter, bei geringerer Luftfeuchtigkeit, nimmt die thermokeramische Beschichtung Heizenergie auf und verteilt sie gleichmäßig in ihrer Membran, ohne sie sofort an das dahinterliegende Bauteil weiterzuleiten (SF-Technologie*). Die erhöhte Oberflächen-temperatur sorgt nun für eine Reflexion der Energie im nahen und kurzwelligen Infrarotbereich (IR-Reflexion). Konvektionsströme und Wärmebrücken werden mini- miert und wirken der Staubaufwirbelung und der Schimmelpilzbildung entgegen. Das führt dazu, dass auch für Allergiker und Asthmatiker ein angenehmes Raumklima entsteht. Ganzjährig sorgt die Beschichtung durch ihre physikalischen Eigenschaften dafür, dass die Raumluftfeuchte bei ca. 55% gehalten wird. Diese wird von den meisten Menschen als angenehm empfunden.

Die Beschichtung enthält keine schwerflüchtigen organischen Verbindungen wie Weichmacher, Lösungsmittel oder Isothiazolinone. Weder während noch nach der Verarbeitung werden gesundheitsschädliche oder allergieauslösende Stoffe oder Dämpfe freigesetzt.

Auch für öffentliche Einrichtungen bestens geeignet!

Zertifikate & Auszeichnungen

 

Referenzen


weitere Referenzen