Produkt-Übersicht

TopShield

 

Kühle Räume unter heißer Sonne durch die endothermischen Eigenschaften.
Die Dachbeschichtung ist in jedem Farbton erhältlich.
 

  •   reduziert thermische Spannungen
  •   elastisch und materialüberbrückend
  •   rissfüllend und rissüberbrückend
  •   thermisch behaglich im Sommer
  •   robust gegen Säuren, Laugen, Ozon, Stick- und Schwefeloxide
  •   langanhaltend UV- und Witterungsbeständig
  •   sehr Farbtonbeständig bei über 100.000 Farbnuancen
  •   Energiesparend


Für die Grundierung von Eisenmetallen empfehlen wir unseren RustPrimer und für Nichteisenmetalle wie Zink, verzinkten Stahl, Edelstahl, Aluminium und Kupfer unseren ZinkPrimer.


Ergänzungsprodukte
RustPrimer
Korrosionsschutzprimer
ZinkPrimer
Haftvermittler

Hightech-Dachbeschichtung ohne Versprödungsneigung

Neueindecken ist in der Regel bis zu 60% teurer! Der Wunsch vieler Immobilien-besitzer nach einem Dach, das wieder aussieht wie neu und welches auf Jahre hinaus versiegelt ist, lässt sich durch eine professionelle ThermoShield TopShield Dach- beschichtung erfüllen.

Hochwertige Rohstoffe verleihen der TopShield - Beschichtung eine hohe Elastizität im Temperaturbereich von -40°C bis +150°C. Die hervorragende Dehnfähigkeit von TopShield ermöglicht es, Materialübergänge problemlos zu überbrücken. Sonnenlicht-reflektion, Ableitung der Wärmestrahlung und Verdunstungskälte zusammen-genommen, wirken wie eine kostenlose „Klimaanlage“. In den heißen Monaten kann auf diese Weise eine deutliche Temperaturreduzierung in den Innenräumen erreicht werden. Kühle Dächer ermöglichen darüber hinaus Bauherren, Architekten, Bau- ingenieuren, Energieberatern und politischen Entscheidungsträgern, die Energie-effizienz und Umweltverträglichkeit von Gebäuden in einem städtischen Umfeld zu optimieren.

Die kühlende ThermoShield TopShield Dachbeschichtung kann auf vielen Arten von Dächern, einschließlich der von Wohngebäuden, Mehrfamilienhäusern, Industrie-gebäuden, Geschäftshäusern, Krankenhäusern und Büros eingesetzt werden.

Die Vorteile von kühlenden Dachprodukten können wie folgt zusammengefasst werden:

Für Bauherren

  •   Reduzierung der für die Innenkühlung erforderlichen Energie
  •   Reduzierung thermischer Spannungen und somit eine potenzielle Verbesserung der Systemlebensdauer
  •   Verbesserung des thermischen Gebäudekomforts
  •   Reduzierung der Betriebs- und Wartungskosten

Für die politischen Entscheidungsträger

  •   haben sie, durch die Reduzierung der für die Innenkühlung erforderlichen Energie und somit geringere Treibhausemission, einen positiven Einfluss auf die globale Umwelt
  •   helfen sie, den städtischen Wärmeinsel-Effekt zu mildern

Zertifikate & Auszeichnungen

 

Referenzen


weitere Referenzen