Zurück zur Übersicht

Referenzen

St. Petri Kirche in Mönkebude

Die Fassade der St. Petri-Kirche Mönkebude verfärbte sich durch den zunehmenden Rotalgenbefall immer stärker. Nach einer baulichen Maßnahme an der Apsis wurde diese mit ThermoShield Exterieur weiß zur Erprobung im Frühjahr 2013 gestrichen. Nachdem der Probeanstrich nach drei Jahren ohne Beanstandung war, wurde die Sanierung der gesamten Fassade im Juli 2016 beauftragt. Die Kirchenfassadenflächen wurden gereinigt und mit einem Algizid behandelt. (nach Entscheidung des Malermeisters nicht mit dem bei Rotalgen empfohlenen Rotalgen- Fassadenreiniger von Brügmann). Im August 2016 wurden die Fassadenflächen mit ThermoShield Exterieur weiß beschichtet. Seitdem ist die Fassadenansicht makellos.
(Stand September 2017)

Eckdaten:

Objekt/Gebäudeart: Kirche St. Petri Mönkebude
Bauherr/Auftraggeber: Evangelische Kirchengemeinden
Altwigshagen, Leopoldshagen, Mönkebude
Evang. Pfarramt
Herr Schild
www.kirche-mv.de
Standort des Objekts: Lübser Landstraße 31
17375 Mönkebude
Deutschland
Architekten/Planer: Architekturbüro Hans Giger
Str. der Einheit 74 A
17379 Wilhelmsburg
Farbentwurf: Kirchengemeinderat
Ausführung/Verarbeiter: Malermeister S. Scheel
Str.d.Freundschaft 34
17379 Wilhelmsburg
www.malermeister-scheel.de
Verwendete Produkte: Fassade 550 m2
ThermoShield® Exterieur weiß
Ausführungstermin: August 2016
Berater/Servicepartner: Borgwardt Industrievertretung
Frau D. Borgwardt
Ringstraße 40
17373 Ueckermünde

Referenzen

 

Zertifikate & Auszeichnungen